1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Traction Pads

Dieses Thema im Forum "Technik Anbauteile & Zubehör" wurde erstellt von Domu, 25. Juni 2018.

  1. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin zusammen!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir traction pads für meine RJ15 zu holen. Es soll jetzt keine Diskussion über Sinn und Unsinn dieser Dinger entfachen, vielmehr wollte ich mal hören was ihr so für Erfahrungen gemacht habt und welche pads bei euch zum Einsatz gekommen sind.

    Die bekanntesten dürften ja wohl die Stompgrip sein, allerdings liest man oft, dass da auf Dauer die Kombi sichtlich leidet.
    Alternativ gibt es wohl noch welche von eazi-grip, die keine Noppen haben sollen.

    Bin mal auf eure Erfahrungen gespannt!
     
  2. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,
    ich hab die Stormgrip und meinem Dad habe ich damals welche von Racefoxx bestellt.

    Die Stormgrip haben bei mir links innen am Knie die Farbe der Kombi etwas weggeschrabbelt, weiter nichts. Sind seit ca. 2 Jahren im Einsatz und immer noch top in schuss, der Kombi passiert auch nichts weiter außer da die Farbe dort fehlt. Fällt bei mir nicht auf, da die Kombi an der Stelle Weiß ist.

    Die von Racefoxx haben deutlich weichere noppen. Eigentlich ist es mehr eine Grip-Matte. Mein Dad war damit zu frieden, selbst getestet habe ich diese aber nicht, daher kann ich kein Vergleich zwischen den beiden ziehen.
     
  3. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Danke schon mal für deine Einschätzung.
    Gibt’s sonst noch Erfahrungen?
     
  4. Felix.performance

    Felix.performance Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Weingarten Ravensburg
    Ich habe stomp grips 2Jahre an meiner 1000er gsx r und auch sofort an meine rj11 geklebt als ich diese gekauft habe. Nie mehr ohne! Man hat einfach viel mehr Halt auf dem Mopped. Das aller beste ist das man beim Berg ab Bremsen über Bodenwellen sich die Eier nicht mehr auf den Tank haut :blush:
    Meine Kombi hat auch nur sehr geringe Spuren durch die Noppen.
     
  5. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich hab mir jetzt mal die eazy-grip pro bestellt.... mal sehen wie die sind
     
  6. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Hab jetzt mal ne blöde Frage... hab nun mal bewusst drauf geachtet wo meine Beine eigentlich sind. Die drücken deutlich mehr gegen das schwarze, geriffelte Plastik als gegen das Metall vom Tank. Ist das normal? Demnach müsste ich die pads ja auch dahin kleben..

    Bin 177cm und fahre dir RJ15 mit originalen Rasten.

    Edit: fahre kein hanging off
     
  7. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja ist bei mir auch so. Wenn du mal ein Rennstreckenmotorrad genauer ansiehst, wirst du sehen, dass die meisten bei weitem nicht die komplette Tankseite abgedeckt haben mit Grips, wie es die meisten Hersteller liefern. Bei den Stormgrips besteht das aus zwei teilen. Einmal die komplette "Beule" seitlich auf dem Tank und ein kleines Grip auf dem schwarzen Verkleidungsteil. Auflage ist aber eigentlich nur auf dem schwarzen Verkleidungsteil, dort wo das Knie Innere sich befindet. Und auf der 5x5cm großen Fläche ist auch die Kombi abgeschürft. Der Rest ist zumindestens bei mir total Sinnlos. Wenn man bremst, ist bei mir nur druck auf der Innenseite des Knies, aber nicht auf den Inneren Oberschenkel. Den Grip bzw. das Abstützen geht bei mir zu 95% über Knieinnenseite.
     
  8. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    upload_2018-7-11_10-59-28.png

    Das kleine wird auf das schwarze Verkleidungsteil geklebt, dass übernimmt die eigentliche Arbeit. Zumindestens bei mir, vielleicht habe ich auch eine komplett falsch Haltung ; ) Ich fahre Hang Off, erkenne aber auch dabei kein Vorteil an dem Großen Grippad am Tank. Nur beim bremsen
     
  9. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Super, vielen Dank für deine beruhigenden Worte :wink:
    Ich werde mir das nachher mal genauer am bike angucken
     
  10. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Also ich habe die Dinger dann heute mal angebracht. Die Befürchtungen das sie später falsch sitzen waren umsonst. Sind tatsächlich groß genung. Kann mir auch gut vorstellen, dass sie einiges an grip bringen. Bin aber, Regensei dank, heute nicht gefahren und konnte sie deshalb noch nicht testen.

    Nun zum dicken Minuspunkt. Eines der vier Pads konnte nicht montiert werden, da sich der Kleber dazu entschieden hat an der Trägerfolie anstatt am grip-pad zu bleiben. Ein absolutes no-go! Die anderen drei habe ich dann extrem vorsichtig behandelt. So hat es dann geklappt. Habe jetzt mal eine Mail an den Händler geschickt und bin gespannt ob die sich was davon annehmen...
     

    Anhänge:

  11. Snerry47

    Snerry47 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Schön sauber angeklebt. Wo hast du dir die denn bestellt?
     
  12. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Danke! Hab mir auch Mühe gegeben :wink:

    Hab direkt beim Hersteller in England bestellt. Lieferung ging auch relativ schnell. Ich glaub ne Woche.

    Hatte auch heute Morgen schon eine Antwort auf meine Reklamation. Sie schicken mir Ersatz für das fehlerhafte Teil raus. Super!
     
  13. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Wollte euch mal noch kurz nen Status geben...
    Habe, wie versprochen, kostenlosen Ersatz für das fehlerhafte Pad bekommen. Leider für die falsche Seite. Wieder ne Mail geschrieben und dann das richtige bekommen. Hat dadurch leider alles etwa länger gedauert aber jedes Mal schnelle, freundliche Rückmeldung. Also alles gut.

    Die pads selber halten wie Sau! Würde ich sofort wieder ordern. Wie sich die Dinger im Laufe der Jahre verhalten wird sich zeigen
     
    RideR6 gefällt das.
  14. Olympus

    Olympus Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann berichte bitte doch mal in einem halben Jahr.
    Habe nun Stomp Grip auf der Rennpappe. Mal sehen ob ich was an der Kombi merke.
     
  15. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich versuche dran zu denken... sollte ich nichts schreiben könnt ihr von positiven Erfahrungen ausgehen :smirk:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2018

Diese Seite empfehlen