1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lederkombi reparieren und co.

Dieses Thema im Forum "Motorrad & Schutzkleidung Beratung" wurde erstellt von LikeaGreek, 28. März 2018.

  1. LikeaGreek

    LikeaGreek Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Göppingen
    Guten Tag,

    Ich hatte ja letztes Jahr meinen Unfall und da wurde meine Lederkombi leider bissle in mitleidenschafft gezogen:sweatsmile:
    Die Naht am linken Arm ist aufgerissen und das Leder ist halt bissle angeschliffen..
    Zum Glück ja nicht so viel:sweatsmile:

    Weiß jmd einen guten Schneider für Lederkombis oder kann ich auch zu einem normalen Schneider gehn?

    Außerdem wollte ich fragen ob ihr meint das neue Stiefel und Helm auch fällig wären?

    Mim Helm bin ich nur im Gras gelandet er hat auch keine Kratzer, von innen sieht man auch nichts und hatte auch nichts am Kopf glücklicher weiße, also tippe ich mal das ich nicht mit meinem Kopf aufgeschlagen bin:grinning:
    Aber ich würde wahrscheinlich rein aus Prinzip einen neuen kaufen aber was meint ihr?

    Und jetzt meinen Stiefel, weiß ich nicht genau da ich ja mit beiden Füßen vorraus mit 100km/h gegen den Bordstein geklatscht bin:tearsofjoy:
    Also ich spüre nicht das da was kaputt wäre und sie sehen eig moch i.o. aus.. (also die Stiefel):tearsofjoy:
    Und da würde ich auch gerne wissen was ihr sagt:blush:

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Also erst einmal zur Kombi.
    Ist es ein Stangenkombi ? No Name ?
    Dann gibt es nicht so viele die reparieren.
    Aber Tanja Klemm macht es und arbeitet Top.
    Kann man ihr einschicken.

    Zum Helm kann ich nur sagen : ja einen neuen kaufen.
    Du kannst das gar nicht beurteilen nach einem Unfall ob er nun aufschlug oder nicht. Weil das alles viel zu schnell geht.
    Und kleinste Haarrisse siehst du gar nicht mit den Augen.
    Solange die Stiefel nicht gerissen oder beschädigt sind kannst die noch verwenden.
     
    Kev88 gefällt das.
  3. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
  4. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Bei Dainese zB hab ich mir sagen lassen das man die Kombis direkt vom Hersteller reparieren lassen kann. Könnte mir vorstellen dass das die anderen „großen“ Hersteller auch anbieten.

    Beim Helm gibt’s nichts zu überlegen, der muss neu! Da sollte man nicht am falschen Ende sparen...
     
  5. LikeaGreek

    LikeaGreek Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Göppingen
    Vielen Dank schonmal:blush:

    Ist eine Alpinestars Motegi 2-Teiler

    Ja das mit dem Helm habe ich mir auch gedacht und das Risiko würde nicht gerne eingehen:blush:

    Und wegen den Stiefeln die werde ich mir dann mochmal genau anschauen:blush:
     
  6. Fabi_93

    Fabi_93 Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Baden-Baden
    Die Kombi kannst bestimmt auch bei Schwabenleder reparieren lassen.
     
  7. Alfredo

    Alfredo Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    43
    Na das klingt ja fast so als würdest Du einen Neustart versuchen. Dann lass' Dich doch mal beim Forumstreffen sehen :sunglasses:
     
  8. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
  9. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Fabi...
    Ich glaub nicht das Jule von Schwabenleder sowas macht :smilingimp:
    Aber Dainese selber würde gehen...
     
  10. Fabi_93

    Fabi_93 Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Baden-Baden
    Gibt es auch eine Begründung warum Schwabenleder die Reparatur nicht machen sollte?:frowning:
     
  11. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Falls du deine Kombi nach Italien schicken möchtest:
    Vircos
    Die bieten auch Reparaturen an, aber Versand und Reparatur stehen dort nicht im Verhältnis zu deiner Stangen-Kombi.
    (Versicherter internationaler Versand (bis ~2000€ Kombiwert) nach Italien ~100€ + Reparatur+ ~ 100€ zurück)

    Lohnt sich nicht, ist aber eine Möglichkeit.
     
  12. Snerry47

    Snerry47 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Zum Helm gibt es wohl nicht mehr viel zu sagen; neu.
    Beiden Stiefeln kann nicht viel kaputt gehen, was du nicht siehst. Kannst ja mal den Protektor am Knöcheln prüfen ob der ggf. gebrochen ist.
    Zur Kombi:
    Habe meine Leder-Kombi letztes Jahr von einem Schneider um die Ecke ändern gelassen, nachdem mir alle Leute gesagt haben, dass ich nur zum Hersteller gehen kann, wo Änderungen dem Neupreis entsprechen.... Louis und Polo bieten an dieser Stelle leider keine Hilfe.

    Lederarbeiten führen jedoch mehr Schneider aus, als man denkt. Würde einfach mal in einen Laden reinspazieren und nachhören. Kostenpunkt wäre hier, je nach dem wie Schlimm es ist, bestimmt nicht mehr als 80 Euro.
     
  13. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Weil es eine Fremdkombi ist ?
    Und da geht es dann später um die Gewährleistung.
    Würde ich als namentlicher Konzern auch nicht machen.
     
  14. LikeaGreek

    LikeaGreek Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Göppingen
    Vielen Dank alle zusammen:blush:
    Ich werde mich jetzt mal umschauen und dann hoffentlich was passendes finden.

    Ja hab ich vor:grimacing: aber leider muss ich erstmal fürs moped sparen(als Azubi recht schwierig) und ne R6 wirds wahrscheinlich nicht:nomouth:

    MfG
     

Diese Seite empfehlen