1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Reifenbild

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Technik und Motor Fragen nach Serie" wurde erstellt von Domu, 22. Juni 2020.

  1. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin!
    Ich habe jetzt seit ein paar Wochen den Bridgestone S22 drauf. Fährt sich echt super! Nur habe ich jetzt ein völlig unbekanntes Reifenbild entdeckt. Vielleicht kann mir hier ja jemand erklären wie das zustande kommt.
    Ich habe am Vorderrad rechts und links gut einen Daumen breit vom Rand entfernt eine kleine Wulst. Also das Gummi ist dir etwas erhaben. Man sieht und fühlt es. Hinten sieht alles normal aus.

    Danke für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Das wird der Übergang zwischen den beiden Komponenten sein...
     
  3. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Ruhrpott
    Okay... ist das ein Grund sich Gedanken zu machen? Oder eher unbedenklich?
     
  4. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Ich würde mal zum nächsten Bridgestone-Vertragshändler für Motorradreifen vorbeifahren und um Stellungnahme bitten.
    https://www.bridgestone.de/händlersuche/

    Vielleicht findet sich hier ja noch jemand, der den S22 fährt und ähnliches beobachtet hat...
     
  5. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Ruhrpott
    Ja, gute Idee! Hab jetzt auch mal ne Mail an Bridgestone geschrieben. Mal sehen ob da ne Rückmeldung kommt
     

Diese Seite empfehlen