1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DB Eater in Komplettanlage ?

Dieses Thema im Forum "Technik Anbauteile & Zubehör" wurde erstellt von Eisbock, 13. August 2019.

  1. Eisbock

    Eisbock Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    München
    Hi zusammen,

    Ich habe für meine rj05 eine akrapovic racing Komplettanlage erstanden.
    Die Anlage hat keinen DB Eater .
    Jetzt möchte ich gerne das Bike zum abstimmen bringen, PC 3 ist eingebaut und ich wollte noch einen BMC race lufi einbauen.

    Der Anbieter Motomonster, mit den ich im Herbst nach oschersleben fahre , schreibt leider einen DB Killer vor, womit ich ja auch kein Problem habe, muss halt einen besorgen .

    Ich stehe jetzt nur vor der Frage, welchen DB Killer besorge ich mir. Der esd hat einen 48mm Auslass. Es gibt ja im Netz verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Innendurchmessern.
    Vielleicht hat jemand Erfahrung?

    DB werden in osl wohl nur vom Streckenbetreiber in vorbeifahrt gemessen und das Limit liegt bei 102 DB.

    Ich würde halt ungern jetzt alles schön säuberlich abstimmen und mir dann so ein Teil da einbauen, was alles durcheinander bringt.
    Macht es hier Sinn evtl zwei mappings(eins mit und eins ohne DB Killer) zu machen?
    Oder gleich einen DB Killer besorgen mit möglichst großen Innendurchmesser und gleich damit abstimmen lassen ?

    Wie würdet ihr da rangehen?
     

    Anhänge:

  2. Eisbock

    Eisbock Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    München
    Also ich werde das Bike ohne DB Killer abstimmen lassen, da ich schon drauf spekuliere ohne DB Killer zu fahren. Die Anlage die ich verbaue ist wohl eine der leisesten racing Anlagen auf dem Markt.

    Ich habe dazu für den notfall, dass mich ein Veranstalter wirklich nicht auf die Strecke lässt einen DB Killer besorgt, der vom Außendurchmesser passt und zumindest 32mm Öffnung hat. Dieses werde ich noch etwas kürzen und denke dass die paar PS die ich damit verliere eh keinen Unterschied machen bei meinem Tempo. Muss halt die Temperaturen im Auge behalten, mir wurde gesagt,dass durch den höheren Gegendruck der Motor deutlich heißer wird...
     

Diese Seite empfehlen