1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschaffung einer R6

Dieses Thema im Forum "Motorrad & Schutzkleidung Beratung" wurde erstellt von Thomas259, 1. August 2018.

  1. Thomas259

    Thomas259 Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Bad Dürrenberg
    hallo Jungens und Mädels

    So da ich nen ziemlicher Neuling bin bei der R6 würde ich euch gern um Hilfe bitten und mal fragen was ihr von dem Angebot halter

    https://www.autoscout24.de/angebote...nzin-rot-565353f5-1057-49e0-89cc-c3e8433b5050

    Es passt genau ins Budget ... habe mir 4000€ gesetzt für ne R6

    Hoffe ihr könnt mir sagen gutes Angebot oder lass die Finger von, habe den Händler auch gefragt ob Unfälle oder umfaller bekannt sind ... warte auf Antwort


    Lg Thomas
     
  2. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Mahlzeit....
    Ja... die sieht ja nett aus... Modell RJ091 aus dem Jahr 2004, wie das schwarze Heck verrät. In rot sieht man die auch nicht mehr oft.
    Wichtig bei dem Kilometerstand: Die 20tkm- Wartung. Insbesondere die Kerzen müssen da unbedingt raus. Luftfilter sollte auch noch neu- und es wäre gut, wenn der Originale Auspuff noch mitgegeben wird.
    Ansonsten ist die unkaputtbar. Schön, dass man heutzutage noch so eine unter 20tkm kriegen kann....
    Kennzeichenhalter und Blinker hättest du wahrscheinlich sowieso nicht original gelassen...
    Anschauen könnte sich lohnen.

    edit: Die Spiegel sind auch nicht original.. und der Reflektor hinten fehlt.
     
    Thomas259 gefällt das.
  3. NRinger

    NRinger Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Hi Thomas für das Baujahr keine 20k auf der Nadel ist sehr ok. Äußerlich macht sie auch keinen schlechten Eindruck.
    Mach doch mal ne Probefahrt und lass Dir alle Papiere zeigen, Serviceheft usw.
     
    Thomas259 gefällt das.
  4. Thomas259

    Thomas259 Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Bad Dürrenberg
    Gut ich danke euch schonmal für die Infos

    Also ich werde morgen mal beim Händler anrufen, und hoffen das er mir weiter helfen kann.

    Wenn nicht was kostet die 20k Inspection ca? @US1111

    Ja Kennzeichenhalter und Blinker wären gewechselt in Mini

    Papiere werde ich mir alles mal zeigen lassen was er da hat, hoffe hilft mir weiter.

    Ihr habt mit auf jeden fall wenn alles passt schon nen sicheres Gefühl fürn Kauf gegeben

    Seit eine klasse community
     
    NRinger gefällt das.
  5. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Sollte man zwar eh immer tun, aber achte auch auf das Alter der Reifen. Gerade Maschinen die wenig gefahren wurden haben oft uralte Schlappen drauf. Da ist dann auch das Profil egal.
    Wenn zu alt, neues Paar aushandeln :smirk:
     
    Thomas259 gefällt das.
  6. Thomas259

    Thomas259 Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Bad Dürrenberg
    Guten Morgen,

    also habe gerade mal bei dem Händler angerufen und mit ihm gesprochen wegen der R6.

    - es ist ein direkt Import aus Italien ...
    - Serviceheft / Bedienungsanleitung sind nicht vorhanden, Serviceheft wird neu ausgestellt
    - die 2vorbesitzer werden genullt ich wäre dann der erste deutsche sozusagen
    - ob die Maschine ein Umfall/Unfaller ist kann er nicht sagen, die Prüfung der eigenen Werkstatt hat es nicht gezeigt
    - Probefahrt ist heute nicht möglich da es da oben aus Kübeln regnet


    Naja und halt Händler Geschwafel noch ... jetzt was würdet ihr mir empfehlen bzw sagen zum Motorrad ... bin wieder bissel zwiegespalten ...

    Da ich hier im Forum auch schon gelesen habe lass die Finger von Importen ...

    Lg Thomas
     
  7. Gummigiggel

    Gummigiggel Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Hi Thomas....wenn Du ein komisches Gefühl bei deiner Entscheidung hast....Finger weg...findest bestimmt
    für diesen Preis was Anderes.....M.f.G.
     
    Thomas259 gefällt das.
  8. georgpaul49

    georgpaul49 Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    freiburg
    Für so ne alte r6 sind 4000,vielzuviel Geld,höchsten 2500 Wert.
    Kannst meine kaufen für 3000,alle Flüssigkeiten sind neu,mit neuen Bremsscheiben vorne,neue Kerzen usw,habe sie letzte Woche beimService gehabt (Orginal Yamahahändler) Rechnungen vorhanden,über 1500 Euro investiert,fährt wie Nagelneu,Tüv Asu auch ist auch neu.Vorne hinten neue Reifen drauf.....................usw.
     

Diese Seite empfehlen