1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ölfilter

Dieses Thema im Forum "Schraubertips und Tricks" wurde erstellt von Broris, 11. März 2018.

  1. Broris

    Broris Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Guben
    Guten Tag,


    Ich wollte heute einen Ölwechsel machen, alles lief so wie Immer, allerdings hab ich den Ölfilter nicht abgekriegt, hab dann in der Verzweifelung die oftgenannte Variante mit dem Schraubenzieher probiert, es half aber auch nichts und hab etwas Angst dass sich das Motorrad fahren für diese Saison erledigt hat, denn mir kam auch eine Feder entgegen :( .
    Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich den Filter dennoch abbekommen?


    Liebe Grüße

    Boris.
     

    Anhänge:

  2. Tooom

    Tooom Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    München
    ölfilter schlüssel bei louis kaufen
     
  3. Broris

    Broris Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Guben
    Ich hab 2 zuhause, einer ist jetzt kaputt. Ich hab jetzt einen bestellt mit Metallband und einer langen Schraube. Ich hoffe, dass ich mit diesem dort leichter herankomme.
     
  4. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Normalerweise kannst den mit einer Wasserpumpenzange greifen... Größte Stellung und dann die Patrone etwas plattdrücken- das geht in der Regel ohne Sauerei...:wink:
     
  5. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Und wenn mit Schraubendreher, dann sticht man den doch seitlich rein, oder? Sieht so aus als hättest du den frontal reingeknallt...
     
  6. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Den Fall hatte ich auch schon...
    Hab es dann auch mit der Wasserpumpen Zange probiert...und ging...
     
  7. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
    Keine Angst wegen der Feder. Die is im Ölfilter drinn.
     
  8. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Jetzt nicht mehr :tonguewink:
     
  9. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
  10. Broris

    Broris Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Guben
    Alles klar, danke erstmal.

    Heute kommt der neue Ölfilterschlüssel, ich hoffe, dass ich mit dem das Problem gelöst bekomme. Mal abwarten, ich werde mich melden:blush:
     
  11. Broris

    Broris Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Guben
    Ich habe es geschafft mithilfe des neuen Schlüssels, es war trotzdem schwierig.
    Danke euch liebes Forum:blush:
     
  12. Patty

    Patty Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Nähe Bonn
    Für die Zukunft: Ölfilter handfest anziehen. Dann hast du in Zukunft auch keinen solchen Ärger mehr dabei.
     
  13. Broris

    Broris Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Guben
    Danke für den Tipp, allerdings waren es "Fachmänner" die den Ölfilter so festgebrummt haben, jetzt hab ich ihn Handfest angezogen:blush:

    Liebe Grüße
     
  14. bash

    bash ich bin root ich darf das Mitarbeiter

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    45711 Datteln
    Wichtig, Handfest anziehen und den Dichtungsring mit "altem" Öl etwas anschmieren...

    Danach haste nie wieder das Problem.. :-)
     

Diese Seite empfehlen