1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann Fehlercode 18 mit LaserGP zusammenhängen?

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von michi89, 3. September 2018.

  1. michi89

    michi89 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Amberg
    Hallo zusammen,
    ist jetzt vllt ne blöde Frage, aber die Aussage in meiner Werkstatt hat mich leicht verwirrt...
    Kurz zum Problem: Bei einer Tour ist letzte Woche ist die Motorkontrollleuchte aufgeleuchtet, Fehlercode 18. Ich hab meine RJ15 jetzt seit ca. 7000 km, bei meinem Vorbesitzer war der Laser GP schon dran. Jetzt sagt mir der Typ aus der Werkstatt, dass sie den Fehler gelöscht hatten, aber er gleich wieder kommt und das an dem anderen Auspuff liegt. Würde ich den Standardauspuff anbauen, wäre der Fehler wieder weg.
    Das Ganze kommt mir aber schon ein bisschen merkwürdig vor. Wenn der EXUP ein Problem mit dem Auspuff hätte, dann doch nicht erst nach +/- 10000 km? Noch dazu kann ich mir nicht vorstellen, dass bei jedem mit anderem Auspuff die Motorkontrollleuchte leuchtet...
    Kennt jemand das Phänomen und kann mir einen Rat geben, was ich am besten mache?
     
  2. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
    Hast du den Stellmotor noch verbaut?
     
  3. michi89

    michi89 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Amberg
    Ja der is noch drin, bzw glaub ich, dass da alles "Standard" ist. Ich hab nie was dran gemacht, weil ja alles gelaufen is... Ich muss es mir jetzt mal genauer anschauen, und dann werd ich mal versuchen, was mir im facebook geraten wurde - Seilzüge komplett raus, dann dürfte ja nix mehr "klemmen" und der Motor normal funktionieren... So hoffe ich zumindest^^
     
  4. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
    Schau mal ob der Motor auch sauber dreht. Kann auch an dem liegen. Notfalls kannst ja von mir nen Stellmotor haben und ausprobieren. Wohnst ja in meiner Nähe
     
  5. michi89

    michi89 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Amberg
    Cool, danke schon mal für das Angebot =)
    Wie teste ich denn am besten, ob der sauber läuft? Unterm Fahren kann ich da ja schlecht hinschauen^^ Dann müsste ich wahrscheinlich diese Diagnose laufen lassen, schätze ich mal...
     
  6. Domu

    Domu Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin!
    Laut WHB kommt folgendes infrage

    EXUP-Motor sitzt fest.
    • Stromkreisunterbrechung oder Kurz- schluss im Kabelbaum.
    • Festsitzender EXUP-Motor (Mechanismus).
    • Festsitzender EXUP-Motor (Motor).

    Diagnose über Code 53. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe fährt er dann die Klappe ein mal komplett auf und zu. Du müsstest als vorher die Metallabdeckung abbauen um zu sehen ob sich der Motor vernünftig dreht.

    Unter 8-41 steht auch wie du in den Diagnosemodus kommst.
     
  7. michi89

    michi89 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Amberg
    Ok, danke, ich werd mal mein Glück versuchen... Diese Woche komme ich aber wahrscheinlich nicht mehr dazu, ich berichte dann nächste Woche, was sich ergeben hat...
     
  8. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
    Der fährt doch beim einschalten der Zündung auch einmal auf und zu, oder?
     
  9. michi89

    michi89 Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Amberg
    Hallo nochmal,
    gestern bin ich endlich mal dazugekommen mir das Ganze anzuschauen. Zuerst musste ich feststellen, dass die Seilzüge schon weg sind (in der Kiste mit dem Originalauspuff sind sie aber auch nicht, die hat mein Vorbesitzer dann wohl als Andenken behalten?!). Naja, hab trotzdem mal den Motor ausgebaut, abgesteckt, einmal Zündung angemacht. Dann kamen die Fehlercodes 17 und 18, so muss es ja sein. Weil ich dann ja sowieso nicht mehr hätte machen können ohne Dummy oder anderen Motor, hab ich ihn wieder angebaut und angeschlossen, Zündung an, Fehlercode 17 hat es ganz kurz noch angezeigt und dann war alles weg. Kein Fehlercode mehr, hab dann auch nochmal Zündung aus und mal gestartet, Lämpchen bleibt aus.
    Vielen Dank für die Hilfe und Tipps und v. a. für das Angebot es mit deinem Motor auszuprobieren @Tobi_R6
     
  10. Tobi_R6

    Tobi_R6 Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Freudenberg
    Kein Problem. Falls es wieder kommt, melde dich
     
    michi89 gefällt das.

Diese Seite empfehlen