1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlercode 46

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von Little Doctor R6, 8. April 2017.

  1. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Genau so wars....
    Prüfen morgen nochmal alles durch...
    Ersatzteile hab ich :hearteyes:
     
  2. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Ja, das ist die Statorprüfung. Mehr Elektrik ist an der Lima auch nicht dran. Der Stator besteht aus 3 gewickelten Drähten, die miteinander verbunden sind.
    Diese 3 Drähte sind die Weißen Kabel. Die beiden anderen sind
    Plus und Minus zur Batterie.
    Also hat der Regler 3 Eingänge und 2 Ausgänge.
     
  3. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Wenn die R6 nun so fehlerfrei weiter läuft war es der Gleichrichter und dessen Stecker...
    Hab zuerst das ausgetauscht und die R6 laufen lassen...Batterie entlud sich nicht mehr und blieb konstant bei 14.5 V.
    Heute Ausfahrt gemacht und sie lief gut...
    PicsArt_04-16-10.39.15.jpg Messe aber morgen nochmal die Batterie durch. Danke für die zahlreichen Vorschläge und Hilfe.
    Vor allem an @US1111 :kissingheart:
     
  4. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    :flushed:
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  5. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Noch nie ein Küsschen bekommen ? :tearsofjoy: guten Freunden gibt man eins :tearsofjoy:
     
    Gummigiggel gefällt das.
  6. RunR6

    RunR6 Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hilden
    Nabend,
    War Ewigkeiten nicht mehr online.
    Sorry.
    Leider hat es mich gestern erwischt mit dem fehlercode 46.
    Habe jetzt die Steckerverbindung geprüft,nicht verkokelt!
    Alle Widerstände liegen bei 0,21-0,23 Ohm also pendeln sich da ein.
    Gehe ich richtig davon aus das da der Gleichrichter defekt ist? Batterie hat 12 Volt im ruhe Stand.

    Danke schonmal

    PS: sorry fürs lange offline sein.
     
    YRJ151 gefällt das.
  7. Split

    Split Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Jetzt hat es mich auch erwischt mit "Fehlercode 46" -> leider kein "Rossimodus", inkl. Abschleppen!

    Ich habe mich dann auch mal durchgewühlt und gemessen was das Zeug hält.
    Zuerst mal wieder die Batterie geladen, um zu schauen ob diese noch i.O. ist.
    -> Motorrad läuft wird aber nicht geladen!
    Als nächstes den Gleichrichter überprüft, kommen keine 14Volt an!
    -> Gleichrichter getauscht, aber wird aber immer noch nicht geladen!
    Dann Widerstand vom Stator gemessen (mit meinem Messgerät nicht wirklich Aussagekräftig, Rasterung zu Groß) also Alternative:
    -> Motorrad gestartet und die Spannung gemessen vom Stator, es sollten auf allen 3 Wicklungen die selbe Spannung je Drehzahl angezeigt werden . . und siehe da, Wicklung 1 unter 5V, die anderen beiden waren gleich.
    -> neuen Stator bestellt, getauscht und viola Maschine funktioniert wieder.

    Also messt immer erst alles durch, evtl. hätte ich mir den Tausch des Ladereglers klemmen können!

    Jetzt aber mal ne Frage an die Freaks, wie kann nen Stator die Hufe hochreißen das will mir irgendwie nicht in den Kopf. Maschine hat fast 90.000km runter.
     
  8. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Na das sind doch nur 3 aufgewickelte Drähte- wenn da irgendwo die Isolierung hin ist, dann nimmt der Strom die Abkürzung und lässt ein paar Wicklungen aus. Und die Isolierung kann altern. Sie ist Temperaturschwankungen, chemischen Einflüssen durch das Motoröl- und mechanischen Einflüssen durch Vibrationen (Motorlauf, Kopfsteinpflaster....) ausgesetzt.
    Oder dir ist ein Marder in die Öleinfülllöffnung gekrabbelt, durch die Ölwanne getaucht und über das Kurbelgehäuse in den Stator gelangt. Schau mal im Ölfilter nach, ob da Marderköttel drin sind.
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  9. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Ich muss nun wohl Mäuse drin gehabt haben...lauter Nüsse im Motorraum und den ganzen Kabelbaum angefressen :rage:
     
  10. Gummigiggel

    Gummigiggel Mitglied

    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
  11. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Nun hab ich wieder Fehlercode 18 :rage:
    Wo gibt es denn den Blindstecker wegen dem Stellmotor ?
     

Diese Seite empfehlen