1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display defekt rj15

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von cheezy95, 16. März 2018.

  1. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    Moiinsen Leute

    Die Saison steht vor der Tür und wie es sich gehört wird die Sexy gerade wieder fit gemacht und aus ihrer alljährlichen Ruhephase geweckt. Ohne ein leichtes zicken wacht man nach so langer Zeit jedoch nicht auf...
    Als ich sie gestern gestartet habe ist nach wenigen Sekunden der Tachodisplay und Drehzahlmesser ausgefalle, ohne dass ich etwas geamacht habe.

    Hab schon viel im Internet gesucht, doch nie GENAU das selbe Problem gefunden, immer nur andere Variation wie Während der Fahrt aus gegange --> Kill Schalter oder halt ähnliches.



    Eine Vermutung von mir war die Batterie, da sie vor kurzem entladen war und einige Tage bei über -10° im Schuppen stand. Laden ließ sie sich auch erst nachdem ich sie über zwei Tage im Haus "aufgewärmt" habe.

    Spannunng liegt jetzt bei 13.76V, wenn die Maschine läuft um die 14.30, beim gas geben geht sie etwas höher.

    Was ich nun sehr komisch fand, dass als ich die Batterie ans Motorrad angeschlossen habe, der Drehzahlmesser kurz ausgeschlagen ist( Zündung war aus).





    Meine jetztigen Vermutungen liegen bei nem beschädigten Kabel(kontrolliert habe ich schon ob alles sitzt), oder dem Spannungsregler (Da viele Internetsuchen auf diesen zurück führten).


    Was meint ihr? könnt ihr mir helfen meine Fehlersuche etwas einzugrenzen?
    K

    Mit freundlichen Grüßen

    Tim
     
  2. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Also an der entladenen Batterie liegt das nicht...der Tacho müsste trotzdem funktionieren.
    Bei mir war er einfach von heut auf morgen futsch :sunglasses:
     
  3. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Hast du das große Werkstatt Handbuch ?
     
  4. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    An die Batterie dachte ich, da ich irgendwo gelesen hatte, der Tacho benötige sehr viel Spannung. Aber wie gesagt ich habe es nur wo gelesen.

    Werkstatt Handbuch ist vorhanden
     
  5. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Das große Handbuch ? 600 Seiten ?
     
  6. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    Hab nochmal geschaut, hab nur die wartungs Anleitung mit 468 Seiten.
    Angenommen ich hätte es, was wäre dann deine Empfehlung?
     
  7. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Müsste die gleiche sein...aber ich kann ja auch mal in meine rein schauen ob ich was finde.
     
  8. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    So gerade nochmal dran gewesen, wollte etwas ausprobieren und bevor ich was gemacht habe hing der Tacho, einige Sekunden später fiel er wieder aus, ging wieder an und fiel ganz aus.
    Da ich gestern einen neuen kabelbaum ausprobiert hatte, müsste der Wackelkontakt entweder im Tacho selbst sein oder es hat evtl. Doch etwas mit dem Regler zu tun oder?
     
  9. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Also erstmal dazu: Das ist normal. Wenn das Kombiinstrument spannunglos war, dreht der Drehzahlmesser erstmal ne Runde!

    Und jetzt nochmal für mich zum Mitschreiben: Wenn du die Zündung einschaltest, funktioniert das Kombiinstrument IMMER ganz normal? Sobald du den Motor startest, fällt es nach einigen Sekunden aus?
     
  10. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    Nein das Display funktionierte die letzten Tag weder wenn die Zündung an war, noch wenn ich den Motor startete.
    Erst gestern funktionierte es für ein kleinen Moment, ich hab dir zünfung an gemacht, das Display ging ausnahmsweise an und dann hab ich den Motor angemacht und es ging aus, an,aus,an , ganz aus.
     
  11. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Muss ja die Spannungsversorgung sein. Kabelbruch, Sicherung futsch, etc.
     
  12. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    621
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    ...oder Platine vom Display beschädigt. Reagiert das Display denn auf Klopfzeichen?
     
  13. cheezy95

    cheezy95 Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kleinvollstedt
    Auf klopfzeichen reagiert das Display nicht, habe jetzt einen neuen Regler bestellt um dieses Problem ausschließen oder bestätigen zu können
     
  14. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    621
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Hast du denn während des Ausfalls mal die Spannung am Displaystecker geprüft?
     

Diese Seite empfehlen