Rj03 lädt Batterie nicht richtig, zieht Strom? Ladenregalen neu...

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ03" wurde erstellt von gilbertpa, 14. Mai 2017.

  1. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Wenn das eigene Können/Vertrauen fehlt - bringt das gute Stück zum Händler.

    Denke ein paar Kontalte durchmessen und anschauen kannst du schon. Genauso Ruhespannung der Batterie messen um zu schauen ob die noch zu gebrauchen ist.
     
  2. gilbertpa

    gilbertpa Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kiel
    Du, alles gut ich mache euch da auch absolut kein Vorwurf
     
  3. Joe

    Joe Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Hannover
    Hab ein ähnliches Problem

    Batterie (NEU 2017) wurde nicht mehr geladen.
    Laderegler und Stecker optisch nur geprüft, augenscheinlich ok.
    Lima optisch ok, nix durchgebrannt. Die 3 Lima Kabel mittels Voltmeter gegeneinander geprüft,
    statt 0,2-0,3 Ohm hatte alle drei Messungen ca. 0,1-0,12 Ohm.

    Hab den Regler schon hier und tausche den vorsorglich aus.
    Sollte die Lima auch gleich getauscht werden oder sollte ich mal versuchen wie es mit dem neuen Regler läuft?
     
  4. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    41542
    Ich würde die LiMa erstmal drin lassen.... bei den letzten Schäden (hier oder in der Fb-Gruppe) waren deutliche Brandspuren zu sehen... und wenn deine optisch und messtechnisch noch gut ist, würde ich es vorerst beim Regler belassen...
     
    meerbuscher gefällt das.
  5. Joe

    Joe Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Hannover
    Ingo, statt der 0,2. - 0,3 Ohm zeigt der Voltmeter "nur" 0,1-0,12 bei allen drei Messungen an.

    Ich versuchs mal nur mit dem neuen Regler
     
  6. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    41542
    ....schwierig zu messen... im Prinzip versucht man ja nur die 3 Drahtlängen über den Widerstand zu bestimmen.. und bei so niedrigen Sollwerten stellt sich schon die Frage der Genauigkeit deines Messinstruments.
     

Diese Seite empfehlen