Kaufberatung YZF-R6 Rj09

Dieses Thema im Forum "Motorrad & Schutzkleidung Beratung" wurde erstellt von Snerry47, 19. März 2018.

Schlagworte:
  1. biba

    biba Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Glückwunsch.

    War das eine der Anzeigen die du hier gepostet hattest oder eine völlig Andere?
    Hoffen wir einfach mal das sie in Italien nicht so bewegt wurde, wie es dort üblich ist.

    Welcher Reifen der "Beste" ist, ist Geschmackssache.
    Ich persönlich würde keine unterschiedlichen Reifen aufziehen, aber das ist nur meine Meinung und nix Fundiertes.
    Will hier kein Halbwissen vermitteln, da antwortet sicherlich noch jemand der in dem Gebiet mehr Plan von hat.


    Endtopfinnenleben umbasteln = erloschene Betriebserlaubnis

    Endtopf wechseln ist einfach erklärt:
    Schraube ab.
    Federn ab.
    Endtopf abziehen.
    Neuen Endtopf aufziehen.
    Federn dran.
    Schraube dran.
    Fertig.

    Kosten liegen je nachdem was für einen Endtopf du kaufst bei 300-1.000€ (Wenn wir von Endtöpfen mit ABE oder E-Prüfnummer reden)
     
    Snerry47 gefällt das.
  2. Snerry47

    Snerry47 Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Danke für die Antwort.
    Glaube es war einer der letzten beiden Links.

    Zu dem Wechsel des Endtopfes: Glaube das Stück davor ist nicht original oder? Passt da denn jeder Endtopf drauf? Hat denn jemand eine günstige Empfehlung für mich? Und was ist genau der Unterschied zwischen ABE und E-Prüfnummer? Mir ist es wichtig, dass man das Gerät auch im Ausland bewegen darf :blush:
     
  3. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Glückwunsch :grinning:

    Die zulässigen Reifenkombinationen kannst du auf der Michelin-seite einsehen. Einfach dein Motorrad unter "Reifenfreigaben" auswählen, dann taucht da ein pdf mit allen Kombinationsmöglichkeiten auf. Dieses pdf bitte auch immer mitführen.
    "Den besten Reifen" gibt es nicht. Es gibt nur den, mit dem du am besten zurecht kommst. Das musst du aber selbst herausfinden.
    Auspuff: So ist er unzulässig, weil er verändert wurde. Die stümperhafte offensichtliche Ausführung ist eine Einladung für jeden Sheriff.
    Bei einer E-nummer muss der Auspuff nur fachgerecht montiert sein. Bei einer Abe-nummer musst du du die Abe immer mitführen und dich an deren Auflagen halten... sie muss also für dein Mopped gültig sein. Ausland sollte kein Problem sein. Was in Deutschland gültig ist, sollte in der Regel europaweit funktionieren.

    Nächsten Sonntag ist Anlassen auf dem Ring. Komm mal mit. Gibt ja einen separaten Thread zum Ablauf.
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  4. biba

    biba Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    [​IMG]

    So sieht das orginale Verbindungsstück aus.
    Denke mal das wird bei dir schon das richtige sein, nur halt russisch zusammengeschustert.
     
  5. HalloSpencer

    HalloSpencer Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Rheinland-Truppe
    Das kann ich so unterschreiben und möchte noch hinzufügen, dass dusehr gut mit dem Pilot Power fahren kannst. Wie gut ein Reifen ist, definiert sich auch über sein Einsatzgebiet und als R6-Anfänger würdest du mit dem teuren Michelin Pilot RS nur Geld rauswerfen. Lass dir von den Hobby-Rossis da keinen Mist erzählen...das kennen wir hier alle nur zu gut :sweatsmile:

    Ansonsten gratuliere ich dir zu der R6 und lass dich mal in der Rheinlandtruppe sehen. Grade als R6-Anfänger ist es ein Segen, dort mitzufahren :wink:
     
    Jetliner gefällt das.
  6. Snerry47

    Snerry47 Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Alles klar, dann kaufe ich mir einfach wieder die Pilot Power. Vorne der Reifen ist auch noch gut. Muss mal schauen wie ich den ausbaue, habe noch keinen Montageständer (meine GS hatte einen Hautständer).

    Ist es möglich bei dem Auspuff einfach einen DB-Killer wieder einzusetzen? Ansonnten muss eben ein neuer her.
    1) https://www.polo-motorrad.de/de/motegi-auspuff-s-small-yamaha-yzf-r6-s-03-bis-06.html

    2) https://www.louis.de/artikel/mivv-s...0409607&list=85f1473de9a79914d197246aed0cdd85

    3) https://www.louis.de/artikel/hurric...id=1261&list=85f1473de9a79914d197246aed0cdd85

    4) https://www.louis.de/artikel/mivv-g...id=1261&list=85f1473de9a79914d197246aed0cdd85

    Oder eben ein gebrauchter. Glaub würde die vorher in schwarz mit Auspufflack lackieren. Stellt sich nur die Frage, ob ich einen Nachrüstkatalysator benötige. Schaue einfach mal die Tage in den Läden vorbei und überleg mir was. :wink:

    Schaue mir mal die Beiträge für die Tour zum Anlassen an. Können ggf. auch Zwei ohne ne R6 mit :grin:? (R1 und Street-Triple)
     
  7. Jetliner

    Jetliner Teilchenbeschleuniger Mitarbeiter

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Cafè Hubraum

    Nein brauchst kein nachrüst kat!!

    Und ja es können auch andere nicht Yamaha Marken mit fahren , meine Freundin und ich reisen auch mit bmw an, ggf. auch mein Schwager mit einer Honda
     
    Snerry47 gefällt das.
  8. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Glückwunsch zur Sexy!

    Wie du hier: https://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/1835
    sehen kannst, ist sind PiPo und Power RS nicht miteinander kombinierbar.
    Zieh dir hinten einfach den PiPo 2CT drauf, dann kannst den Vorderreifen behalten!
    Edit sagt: Der Pipo 2CT hat zwei verschiedene Gummimischungen, eine härtere in der Mitte und eine weichere an der Flanke. Soll somit länger halten als der PiPo :smirk:
     
    Snerry47 gefällt das.
  9. Jetliner

    Jetliner Teilchenbeschleuniger Mitarbeiter

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Cafè Hubraum
    Der Pipo hält aber im Verhältnis zu anderen reifen doch schon länger ..
    Ist kein schlechter reifen
     
    HalloSpencer gefällt das.
  10. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
  11. Jetliner

    Jetliner Teilchenbeschleuniger Mitarbeiter

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Cafè Hubraum
    Snerry47 und biba gefällt das.
  12. biba

    biba Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Ich tendiere dazu dem zuzustimmen. :grin:
     
  13. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Wie meinst das jetzt? Das der PiPo länger hält als der PiPo 2CT? Oder dass der PiPo länger hält als andere?
     
  14. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Michelin im Vergleich zu Conti, Pirelli oder so. Die Michelins haben im Neuzustand auch schon immer das stärkste Profil. Wenn du einen suchst, der richtig lange halten soll, kannst auch zum PilotRoad greifen. Fänd ich aber übertrieben für die R6.
     
    Jetliner gefällt das.

Diese Seite empfehlen